Informationen zum Stockbett

Hier finden Sie Informationen zum Stockbett im Allgemeinen sowie den Materialien und Modellen, in denen Stockbetten ausgeführt werden.


Das Stockbett - praktisch und platzsparend


Das Stockbett ist vielen von uns wohlbekannt - entweder noch aus eigenen Kindertagen oder aus dem Möbelfachgeschäft, wo es für den eigenen Nachwuchs angeschafft werden soll. Doch nicht nur Kinder erfreuen sich an den Spielmöglichkeiten, die die verschiedenen Stockbettmodelle bieten, auch Erwachsene profitieren von dem zusätzlichen Stauraum, der durch Stockbetten geschaffen werden kann. Stockbetten sind dabei in den verschiedensten Materialien und Modellen erhältlich. Je nachdem, welche Ansprüche an das künftige Stockbett gestellt werden, wird die Wahl auf ein bestimmtes Material oder Modell fallen. Stockbetten sind eine praktische Sache und können für zusätzlichen Stauraum sorgen.


Unterscheidung zwischen Hoch- und Stockbetten


Wenn von Stockbetten die Rede ist, sollte man den Unterschied zu einem Hochbett kennen. Bei einem Hochbett handelt es sich, im Gegensatz zu einem Stockbett, um ein einzelnes Bett für eine Person, dessen Liegefläche deutlich über dem Fußboden liegt. Das Stockbett wiederum vereint, wie der Name schon sagt, mehrere Stockwerke an Schlafgelegenheiten - üblicherweise zwei Stück. Logischerweise befindet sich eine Schlaffläche weiter unten, in Fußbodennähe, während die andere, wie bei einem Hochbett, weiter oben im Raum angesiedelt ist. Der Unterschied zwischen den beiden Typen liegt also klar auf der Hand: ein Hochbett bietet eine ideale Schlafmöglichkeit für eine Person, die die Fläche unter ihrem Bett als praktischen Stauraum nutzen möchte, während ein Stockbett mehrere Personen auf dem Flächenbedarf eines einzelnen Bettes unterbringt.


Besonders beliebt bei Kindern


Stockbetten erfreuen sich besonders bei Kindern großer Beliebtheit. Schließlich ist es viel spannender, erst auf sein Bett klettern zu müssen, als es einfach direkt vor sich bereitstehen zu haben. Stockbetten können auch mit speziellen Spielmöglichkeiten für Kinder ausgestattet werden. So sind hierfür beispielsweise Rutschen erhältlich, die an das Stockbett angebracht werden können und für die Kinder einen zusätzlichen Spielort schaffen. Auch ist die Anschaffung eines Stockbetts praktisch, wenn man Zwillinge hat und kein Raum für zwei separate Betten vorhanden ist. Stockbetten sind in jedem Fall eine ideale Möglichkeit, dem Nachwuchs einen guten Schlaf- und Spielplatz zu zu bieten.